Mit ihr fing alles an...

Mit ihr fing alles an...
Die Wolfgangskapelle bei Böbrach: Pilgerwanderung mit Mitgliedern und Freunden des Vereins "Pilgerweg St.Wolfgang". Der Verein erarbeitet derzeit die Wolfgangsweg-Strecke "Regensburg - Böhmen".

Donnerstag, 24. Juli 2014

Begegnungstreffen in Chudenice, Tschechien

Der Bolfankek (="Wolfgangchen")
Tschechien:

Am Sonntag, den 27. Juli, also kommenden Sonntag, treffen sich ab 10 Uhr an der Chudenicer Pfarrkirche "Heiliger Johannes der Täufer" die Vertreter der drei Wolfgangs-Vereine von Österreich, Tschechien und Bayern.


Österreich: Anton Wintersteller, Koordinator der Österreichischen Pilgerwege
Pfarrkirche in Chudenice 

Tschechien: Karel Jungvirth von OTISK

Bayern: Hildegard Weiler und Karla Singer.

Bei diesem Begegnungstreffen gibt es zunächst eine Führung durchs Schloss von Chudenice, dann folgt eine gemeinsame Wanderung zum Bolfanek-Areal, wo sich auch eine Gaststätte befindet, die an den Wochenenden von OTISK bewirtschaftet ist.


Aufstieg zum Bolfanek

Dank OTISK ist mittlerweile in Chudenice ein nennenswertes Kulturzentrum entstanden mit Opernaufführungen und Konzerten, mit Ausstellungen und jedweden kulturellen Events.

Bei diesem Begegnungstreffen der Wolfgangs-Vereine werden Vorhaben und Projekte besprochen.

Statue des Heiligen Wolfgang in der Pfarrkirche Chudenice 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen